Hassianachrichten 15.11.2021!

Hassianachrichten!

Ausgabe 15.11.2021

Hallo liebe Mitglieder,

unsere Luftgewehr Bundesligaschützin Anna Beck musste leider am vergangenen Wochenende in Kevelaer mit ihrem Verein Petersberg gegen den „Wissener SV“ eine 1:4 Niederlage kassieren und auch Anna verlor den Wettkampf mit 0:1 Punkten und 384 zu 390 Ringen.

Den 2. Wettkampf in Kevelaer machte Anna gegen den „SB Freiheit“ eine Pause.

In der Luftgewehr Bezirksliga konnte die zweite Mannschaft gegen den „SV Lampertheim den ersten ersehnten Sieg einfahren, die Fürther gewannen mit 1475 zu 1463 Ringen und 3:2 Punkten. Für Fürth waren folgende Schützen am Start, Reiner Bär musste den Punkt leider mit 371 zu 387 Ringen an den Gegner abgeben und auch Jürgen Wolf der zusammen mit seinem Gegner 362 Ringe erzielte und der Letzte Wertungsschuss den Sieger oder Verlierer ergeben musste und mit diesem letzten Schuss verlor Jürgen mit 8 zu 9 Ringen diesen Wettkampf, Dieter Beck 374 Ringe und Andreas Bär 368 Ringe bekamen die Pluspunkte.  Mit diesem Sieg konnte sich Fürth vom Tabellenende lösen wie die nachfolgende Tabelle zeigt.

1. SV Weiher               17:03 Punkte   6066 Ringe

2. TSV Sensbachtal     13:07 Punkte   6003 Ringe

3. SV Beerfurth           11:09 Punkte   5930 Ringe

4. SV Rai-Breitenbach 09:11 Punkte   5962 Ringe

5. SV Trösel                 09:11 Punkte   5859 Ringe

6. SV Siedelsbrunn      07:13 Punkte   5842 Ringe

7. SV Fürth      2          07:13 Punkte   5841 Ringe

8. SV Lampertheim 2  07:13 Punkte   5829 Ringe

Die nächsten Wettkämpfe der 2. Luftgewehrmannschaft in der Bezirksliga,

am 27.11. in Rai-Breitenbach

am 10.12. in Fürth gegen Siedelsbrunn

am 17.12. in Weiher

Vielleicht sind gegen Siedelsbrunn noch zwei Mannschaftspunkte möglich.

In der Oberliga Süd hatte die 1. Luftgewehrmannschaft von Fürth gegen den SV Oberstedten Heimvorteil konnte diesen Vorteil aber leider nicht nutzen, die Fürther kamen auf 1535 Ringe und 2 Punkten, Oberstedten erreichte 1536 Ringe und 3 Punkte. Die Einzelergebnisse von den Fürther Schützen, Yvonne Breisch punktete mit super 392 zu 388 Ringen, Thorben Reinig punktete mit klasse 390 zu 379 Ringen, Max Klumb 378 zu 388 Ringen und Tanja Marquardt 375 zu 381 Ringen mussten die Punkte leider abgeben und der Mannschaftspunkt ging ebenfalls an den Gegner.

Tabellenstand:

1. Hassloch                 23:02 Punkte   7682 Ringe

2. Eschbach                 15:10 Punkte   7583 Ringe

3. Lengfeld                  13:12 Punkte   7522 Ringe

4. Oberstedten           11:14 Punkte   7602 Ringe

5. Oberforsthaus        11:14 Punkte   7514 Ringe

6. Winden                   09:16 Punkte   7487 Ringe

7. Fürth 1                    09:16 Punkte   7577 Ringe

8. Lampertheim 1       09:16 Punkte   7487 Ringe

Unsere Luftpistolenschützen sind leider in der Hessenliga gegen den „SV Hegelsberg-Vellmar“ nicht zum Wettkampf angetreten, zum Teil auch wegen Corona.

Mit sportlichen Grüßen

Euer Freddy